Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Neues Fahrzeug im Bauhof im Bauhof im Einsatz - Wichtigste Maschine im Sommer und Winter

Bildunterschrift:
Bernd Emmler im Winterdiensteinsatz mit dem neuen Holder der Gemeinde
 
Neues Fahrzeug im Bauhof im Bauhof im Einsatz
 
Wichtigste Maschine im Sommer und Winter
 
Gütenbach. Nachdem des als Multifunktionsfahrzeug des Bauhofs kurz vor Weihnachten nach knapp 20 Jahren Nutzungszeit wegen eines Motorschadens stillgelegt werden musste erhielt der Bauhof nun ein neues Fahrzeug. Dass die Investition notwendig werden würde war für Bauhofleiter Felix Hetzel schon lange absehbar, dass es aber gerade zum Wintereinbruch passieren musste wollte freilich keiner. Für die Neuinvestition hatte der Gemeinderat schon 2018 Finanzmittel eingeplant. In der Januarsitzung wurde die Ersatzbeschaffung beschlossen. Das neue Fahrzeug mit neuem Streugerät kostet rund 78.000 Euro, das Altgerät wird noch für 4.000 Euro in Zahlung genommen. Beim neuen Fahrzeug handelt es sich um einen Holder C250 aus dem Baujahr 2015. Das Nutzfahrzeug ist beinahe baugleich wie das alte und hat mit 50 PS auch die selbe Leistungsstärke. Wichtig war, dass mit dem neuen Fahrzeug auch alle bisherigen Anbauteile wie die Schneefräse, der Schneepflug, die Wildkrautbürste, die Kehrmaschine, ein Wasserfass sowie ein Anhänger weiterverwendet werden können. Aus diesem Grund entschied man sich wieder für eine Maschine der Marke Holder und lies alternative Landmaschinenhersteller bei der Suche nach der Ersatzbeschaffung unberücksichtigt. Der Holder ist für den Bauhof unverzichtbar. Das Multifunktionsfahrzeug ist im Winterdienst wie auch im Sommer bei der Freiflächenpflege rund 200 Stunden jährlich im Einsatz.
 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach
Tel.: +49 7723 9306-0
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben