Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Breitbandausbau startet - Im ersten Bauabschnitt werden 940.000 investiert

Breitbandausbau startet
Im ersten Bauabschnitt werden 940.000 investiert
 
Gütenbach. Nach der heftigen Rückkehr des Winters Anfang März musste der Baustart für den ersten Bauabschnitt um zwei Wochen verschoben werden. Jetzt beginnt der Ausbau im Gewerbegebiet Ob der Eck. Von dort aus wird die Baustelle weiter in Richtung Gütenbach wandern, durch die Hauptstraße, in die Kreuzstraße bis zur Firma Faller und weiter in Richtung Simonswald. Insgesamt werden für den Bau der Backbone und des Ortsnetzes knapp 940.000 Euro investiert. Fördermittel in Höhe von 385.000 Euro wurden bewilligt. Die Gemeinde muss rund 345.000 Euro an den Kosten für das Ortsnetz tragen. 100 Eigentümer sind vom ersten Bauabschnitt betroffen, davon haben sich 66 Prozent für einen Glasfaser-Hausanschluss oder eine Ablage zum späteren Anschluss entschieden. Bürgermeisterin Lisa Wolber freut sich, dass der Ausbau nun startet und durch den Bau der Backbone das schnelle Internet in die Ortsmitte kommt. Wichtig ist ihr auch, dass im ersten Bauabschnitt fast alle Gewerbegebetriebe angeschlossen werden. Ein zweiter Bauabschnitt wird bereits vorbereitet. 2020 sollen die laut Breitbandatlas unterversorgten Außenbereiche mit Geldern der Bundesförderung folgen.
 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach
Tel.: +49 7723 9306-0
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben