Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Aus der konstituierenden Gemeinderatssitzung vom 26.06.2019

Aus der Gemeinderatssitzung
 
Gemeinderäte werden verabschiedet und neu gewählte verpflichtet
 
Gütenbach. Nachdem die Gemeinde den Wahlprüfbescheid für die Kommunalwahlen vom 26. Mai erhielt, wurde umgehend zur Konstituierenden Sitzung eingeladen. Zunächst folgte die Beschlussfassung über die Feststellung des Wahlergebnisses anschließend die Verabschiedung der Gemeinderäte Erika Franki, Florian Kienzler, Hans-Helmut Fahle und Jürgen Schonhardt. Für Fahle und Schonhardt schwang dabei doch etwas Wehmut mit, denn sie gehörten dem Gremium immerhin 25 bzw. 30 Jahre an. Schonhardt betonte zum Abschluss, dass es ihm auch als Listenführer der CDU / Freie Wähler immer wichtig war ein bunt gemischtes Gremium zusammenzustellen, denn nur so können vielseitige Diskussionen geführt werden. Er appellierte an die neu gewählten Räte stets ihren Standpunkt zu vertreten. In guter Erinnerung werde ihm bleiben, dass man egal wie scharf Diskutiert wurde, nach den Sitzungen immer wieder gut miteinander umgehen konnte. Gemeinderat Fahle erklärte, dass er die Fähigkeit auch mal seine Meinung ändern zu können vom Gründer Firma Faller, Edwin Faller habe, denn dieser habe oft gesagt „Was Interessiert mich mein Geschwätz von gestern?“.
Neue Bürgermeisterstellvertreter sind Jörg Markon und Rafaela Riesle
Anschließend erfolgte die Verpflichtung der neu gewählten Gemeinderäte, indem alle eine Verpflichtungsformel aussprachen und diesen durch Handschlag mit der Bürgermeisterin besiegelten. Als erste Amtshandlung standen einige Wahlen auf dem Programm. Für die Positionen der Bürgermeisterstellvertreter schlug Stimmenkönig Sebastian Weiß die Räte Rafaela Riesle und Jörg Markon vor. In einem ersten Wahlgang wurde unter diesen beiden zunächst die Position des ersten Stellvertreters gewählt. Dabei entfielen 6 Stimmen auf Jörg Markon und 3 auf Rafaela Riesle. Im zweiten Wahlgang wurde Riesle mit 9 Stimmen als zweite Stellvertreterin bestätigt. In den gemeinsamen Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Furtwngen-Gütenbach wurden Manuel Scherzinger und Jörg Markon gewählt, Ersatzmitglieder sind Lorenz Wiehl und Sebastian Weiß. Als Mitglieder im Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet wurden Manuel Scherzinger, Jörg Markon, Jürgen Kriechenbauer und Josef Rösch gewählt. Die übrigen Räte wurden als Ersatzmitglieder benannt. Anschließend stellte Gemeinderat Manuel Scherzinger den Antrag auf Bildung von beratenden Ausschüssen, wie es bereits in der letzten Wahlperiode gehandhabt wurde. Danach wurde ein technischer Ausschuss aus den Räten Ensch, Kriechenbauer, Scherzinger und Wiehl gebildet und ein Ausschuss für Verwaltung und Soziales mit den Räten Markon, Rösch, Weiß und Riesle.

 

Bildunterschrift:
Gemeinderat Fahle erhält zum Abschied ein mit dem Gemeindewappen gemalten Teller von Micheal Rombach, da er auch für 25 Jahre geehrt wurde. Zudem erhalten alle ausscheidenden Räte ein Gütenbacher Kehrpacket mit Wurst, Käse und Schnaps zusammen mit einem individuellen Gutschein. Außerdem wurde Gemeinderat Sebastian Weiß mit der Ehrennadel des Gemeindetags bereits für 10 Jahre Ratstätigkeit geehrt.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Wolber

Tel.: +49 7723 9306-13
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben

oder

Hauptamtsleiterin
Caroline Heim

Tel.: +49 7723 9306-14
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben