Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Wendeplatte im Gewerbegebiet wird erneuert - Maßnahme wird innerhalb des Zeit- und Kostenrahmens umgesetzt

Wendeplatte im Gewerbegebiet wird erneuert
 
Maßnahme wird innerhalb des Zeit- und Kostenrahmens umgesetzt
 
Gütenbach. In den vergangenen Wochen wurde die Straße im Gewerbegebiet „Ob der Eck“ und der dortige Wendehammer saniert. Die Maßnahme wurde auf Anregungen des Gemeinderat im April des Jahres zur Ausschreibung freigegeben. Der Wendehammer war bislang mit Rasengittersteinen ausgestaltet. Dieser Belag war stark beschädigt durch den regelmäßigen Schwerlastverkehr im Gewerbegebiet und stellte sich für diese Art der Nutzung als ungeeignet heraus. Die Kosten für die Sanierung der Straße belaufen sich auf rund 100.000 Euro. Geplant war die Ausführung der Maßnahme von Ende August bis Ende September 2019. Dieser Zeitplan konnte aufgrund der guten Witterung eingehalten werden. Die Bauunternehmung Hermann aus Furtwangen entfernte die Rasengittersteine am Wendehammer, erstellte im dortigen Bereich eine neue Tragschicht und erneuerte den Straßenbelag in der gesamten Straße. Die Straßenlaterne, welche zuvor mittig des Wendehammers platziert war, wurde versetzt. Momentan wird eine Lichtberechnung durchgeführt, welche ermitteln soll, wie der Wendehammer bestmöglich ausgeleuchtet werden kann.
Zeitweise kam es für die dort ansässigen Firmen und Anwohner zu Behinderungen. Aufgrund der guten Zusammenarbeit und frühzeitigen Absprachen zwischen der Verwaltung, dem Ingenieurbüro, der Baufirma und den Anwohnern/Firmen konnte die Maßnahme zügig ohne größere Probleme abgewickelt werden, so Hauptamtsleiterin Caroline Heim, die die Maßnahme koordinierte.
 
Bildunterschrift: Der Wendehammer in der Straße Ob der Eck wurde neu Asphaltiert.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Wolber

Tel.: +49 7723 9306-13
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben

oder

Hauptamtsleiterin
Caroline Heim

Tel.: +49 7723 9306-14
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben