Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Zurückschneiden von Hecken, Sträuchern und Bäumen an Straßen und Gehwegen

Zurückschneiden von Hecken, Sträuchern und Bäumen an Straßen und Gehwegen

 

Da am 1. März die Vegetationszeit der Hecken und Bäume beginnt, erinnert die Gemeindeverwaltung Gütenbach wieder alle Grundstückseigentümer und Nutzungsberechtigten daran, dass sie nach § 28 Abs. 2 des Straßengesetzes für Baden-Württemberg verpflichtet sind, entlang von Straßen und Gehwegen sogenannte „Mindestlichträume“ freizuhalten.

 

LICHTRAUMPROFIL
 

Äste und Sträucher, die aus den Gärten in die Straßen und in den Gehweg hineinragen, können ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko für die Verkehrsteilnehmer darstellen. Sie behindern nicht nur die Sicht an Kreuzungen und Einmündungen, sondern verdecken auch Verkehrszeichen, Beleuchtungen und Hausnummern.

 

Über Gehwegen muss eine Höhe von mindestens 2,5 Metern und über Straßen eine Höhe von mindestens 4,5 Metern frei sein. An Straßeneinmündungen und Kreuzungen sind die Anpflanzungen so niedrig zu halten, dass eine ausreichende Übersicht für die Verkehrsteilnehmer gegeben ist (80 Zentimeter Höhe).

Darüber hinaus sind Bäume, Sträucher und Hecken, welche die öffentliche Beleuchtung, die Sicht auf Verkehrsschilder, Straßenschilder, Hausnummern usw. behindern, zurückzuschneiden.

 

Wir bitten alle Grundstückseigentümer bzw. Nutzungsberechtigten, dafür zu sorgen, dass der Gehweg- und Straßenbereich gemäß diesen Vorschriften freigehalten wird und die überhängenden Äste, Sträucher und Hecken zurückgeschnitten werden.

Das Schnittgut kann auf dem Wertstoffhof Gütenbach, Samstags in der Zeit von 10 – 12 Uhr abgegeben werden.

 

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass eventuelle Schadenersatzforderungen, die auf o.g. Behinderungen zurückzuführen sind, auf den Grundstückseigentümer zukommen können.

 

Ihre Gemeindeverwaltung Gütenbach

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Wolber

Tel.: +49 7723 9306-13
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben

oder

Hauptamtsleiterin
Caroline Heim

Tel.: +49 7723 9306-14
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben