Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Bauen in Gütenbach - Nachfrage an Bauplätzen ist vorhanden

Bauen in Gütenbach
Nachfrage an Bauplätzen ist vorhanden
 
Gütenbach. Die Gemeinde ist derzeit damit beschäftigt neue Bauplätze zu schaffen. Im vorhandenen Baugebiet Pfarrdobel, welches in den 90er Jahren entwickelt wurde, sind nahezu alle Plätze belegt. Verfügbar ist noch ein Bauplatz für eine Doppelhaushälfte, ein attraktiver Platz für ein Einfamilienhaus hinter der altkatholischen Kirche und drei weitere etwas steilere Flächen. Die Preise liegen bei 95 Euro pro Quadratmeter. Es wird ein Kinderbonus von 5.555 Euro pro Kind gewährt. Für das Baugebiet Hintertal läuft bereits das Verfahren. Preise und weitere Bestimmungen des Bebauungsplanes werden voraussichtlich im Juli festgelegt, so dass mit der Grundstücksvermarktung begonnen werden kann. Einige Interessenten sind bereits bei der Gemeindeverwaltung gelistet und werden entsprechend informiert, sobald Preise und Grundstückseinteilungen feststehen. Für das Baugebiet am Wirtsbuck fasste der Gütenbacher Rat im März den sogenannten Aufstellungsbeschluss. Dabei handelt es sich um einen formalen Beschluss der besagt, dass dort ein Baugebiet entwickelt werden soll. Bis man dort aber tatsächlich bauen kann, kann sich wegen der Eigentümersituation, notwendigen Erschließung und Verfahrensdauern noch über Jahre hinziehen.
 
Bildunterschrift:
Hier an der Hintertalstraße entlang kann bald gebaut werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Wolber

Tel.: +49 7723 9306-13
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben

oder

Hauptamtsleiterin
Caroline Heim

Tel.: +49 7723 9306-14
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben