Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Projektleitung dringend gesucht für Schuljahr 2019/20 auf Grund personeller Veränderung

Projektleitung dringend gesucht für Schuljahr 2019/20 auf Grund personeller Veränderung
 

Gütenbach. Für das Schuljahr 2019/2020 soll die Grundschule weiterhin Naturparkschule bleiben. Für die Durchführung wird eine außerschulische Projektleitung gesucht. Zu den Aufgaben gehören:

-       Betreuung der lokalen Lenkungsgruppe (Planung, Informationsaustausch, Evaluation)

-       Erarbeitung und Planung von Modulen in Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Kooperationspartnern

-       Unterstützende Teilnahme an Modulen

-       Erstellung, Bereitstellung und Pflege von Materialien zur Durchführung der Module

-       Ausführliche Dokumentation aller durchgeführten Module und des Projektverlaufs

-       Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Weitergabe von Informationen an Eltern und Interessierte

-       Koordinationsaufgaben

-       Kontakt und Kommunikation mit dem naturparkweiten Netzwerk, Netzwerktreffen-Teilnahme

-       Einpflegen von Materialien in die netzwerkinterne Kommunikationsplattform

-       Gegebenenfalls Präsentation zur Vorstellung des Projektes auf öffentlichen und/oder schulischen Veranstaltungen.

Die Projektleitung sollte eigene Erfahrungen in der pädagogischen Wissensvermittlung im schulischen und außerschulischen Kontext durch zeitgemäße, praxisnahe Lehr- und Lernmethoden haben und vertraut sein mit der Arbeitsweise von Grundschulen und ihren Strukturen/Gremien; idealerweise sogar mit der Schule Gütenbach direkt. Sie sollte fundierte Kenntnisse über die Gemeinde und ihre Geschichte haben, sowie Interesse an Traditionen und dem natürlichen Umfeld von Gütenbach. Kontakte zu lokalen Akteuren und Relevanz für die Naturparkschule sind von Vorteil. Eine zeitliche Flexibilität (angepasst auch zu Unterrichtszeiten) und räumliche Mobilität (eigener PKW) werden vorausgesetzt. Das Projekt beginnt im September 2019 und dauert bis zum Juli 2020. Der Zeitaufwand wird auf ca. 120 Stunden geschätzt. Sofern Interesse an einer solchen Tätigkeit besteht, wird um eine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen einschließlich Ausführungen zum genannten Anforderungsprofil (mit Referenzen soweit vorhanden) und Honorarvorstellungen (Stundenlohn) bis zum 26.06.2019 wird gebeten. Für weitere Informationen bitte Kontaktaufnahme mit der Rektorin der Grundschule Gütenbach, Veronika Weis, Tel: 07723-2787 oder der Gemeindeverwaltung Gütenbach Frau Markon Tel 07723-930615 oder

per E-Mail: markon@guetenbach.de
 
 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Wolber

Tel.: +49 7723 9306-13
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben

oder

Hauptamtsleiterin
Caroline Heim

Tel.: +49 7723 9306-14
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben