Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Zwischenablesung und höhere Gebühren - 2021 Investitionen in Wasserver- und Abwasserentsorgung

Zwischenablesung und höhere Gebühren 2021
Investitionen in Wasserver- und Abwasserentsorgung
 
Gütenbach. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates am 14. Oktober wurde beschlossen, die Wasser- und Abwassergebühren für das Jahr 2021 anzupassen. Die bisher vorliegende Kalkulation weist eine voraussichtliche Gebührensteigerung von ca. 30 % auf. Durch zahlreiche Investitionen in der Wasserver- und Abwasserentsorgung, sowie kontinuierlichen Preissteigerungen in den vergangenen Jahren, ist eine Gebührenanpassung unumgänglich. Die Gemeindeverwaltung wird die Vorauszahlungen ab dem 1. Januar 2021 entsprechend mit dem Einverständnis der Bürgerinnen und Bürger anpassen. Im Zuge der Gebührenänderung wird außerdem das Abrechnungsjahr von bisher 1. Oktober bis 30. September auf das Kalenderjahr verschoben. Hierfür wird eine Zwischenablesung zum 31. Dezember 2020 nötig. Die Wasserzahler erhalten hierfür jedoch in den kommenden Monaten alle relevanten Informationen. Die Gemeindeverwaltung bedankt sich bereits jetzt für die Mithilfe und das Verständnis. Die Gebührenkalkulationen werden mit Abschluss des Jahres 2020 zu Beginn des Jahres 2021 aktualisiert. In einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderates im kommenden Jahr werden diese rückwirkend zum 1. Januar 2021 erhöht. Die nächste Jahresendabrechnung mit der sodann angepassten Gebühr, findet somit zum 31. Dezember 2021 statt.
 
 
 
 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Hengstler

Tel.: +49 7723 9306-13
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben

oder

Hauptamtsleiterin
Caroline Heim

Tel.: +49 7723 9306-14
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben