Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Bürgerversammlung bietet Plattform der Information - Großprojekte Gemeindezentrum und Baugebiet Wirtsbuck wurden vorgestellt

Bürgerversammlung bietet Plattform der Information
Großprojekte Gemeindezentrum und Baugebiet Wirtsbuck wurden vorgestellt
 
Gütenbach. Am vergangenen Mittwoch begrüßte Bürgermeisterin Lisa Hengstler Bürgerinnen und Bürger Gütenbachs zur Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle. Zu Beginn der Versammlung gab Frau Hengstler einen Rückblick auf das Jahr 2020 und stellte unter anderem neben dem Bebauungsplan Hintertal II mit 7 Bauplätzen auch die sanierten Einrichtungen des Kindergartens St. Katharina und den umgebauten Physiksaal in der Grundschule vor. Für die beiden Letzteren konnten dabei Investitionsförderungen von insgesamt 49.000 Euro vereinnahmt werden. Die Gemeinde Gütenbach verfügt nun auch über eine Schulkindbetreuung, welche von Frau Kirste und Frau Fischer geleitet wird. Sehr ausführlich ging die Bürgermeisterin auf die Sanierung der Mehrzweckhalle, rund um die Themen Investitionssumme, Vermietung und Arbeitseinsatz ein. Besonders hob sie dabei Lorenz Wiehl und den Fischereiverein für deren geleistete Arbeitsstunden hervor. Neben der Anschaffung eines neuen Radladers, dem Zusammenschluss mit der Gemeinde Furtwangen im Ordnungsdienst und dem Umbau im alten Schulhaus präsentierte sie auch die Zahlen und Fakten zum Breitbandausbau, dessen Inbetriebnahme am 24. November um 17 Uhr offiziell gefeiert wird. Anhand der Bauantragspläne wurde auch das neue Gemeindezentrum, in das die Verwaltung aus dem sanierungsbedürftigen Rathaus umziehen und gleichzeitig auch neu Heimatstätte für die Freiwillige Feuerwehr Gütenbach sein wird, vorgestellt. Die Gesamtkosten von rund 4,7 Millionen Euro können auch hier durch Investitionszuweisungen auf rund 2 Millionen Euro gesenkt werden. Zuletzt informierte Frau Hengstler die Bürgerinnen und Bürger über den aktuellen Stand des geplanten Baugebiets „Wirtsbuck“ und erläuterte das dabei angewandte Umlegungsverfahren. Interessierte lud sie zur kommenden Gemeinderatssitzung am 17. November im Foyer der Mehrzweckhalle ein, denn da werde die Erschließungsplanung und voraussichtliche Kosten im Detail vorgestellt. Die zahlreichen Maßnahmen und Projekte in der Gemeinde sind Organisatorisch für die kleine Verwaltung aber vor allem auch finanziell eine Mammutaufgabe für die Gemeinde. Der Herausforderung und der Verantwortung die damit getragen wird ist sich die Bürgermeisterin zusammen mit dem Gemeinderat bewusst. Doch wenn man sieht, wie manche Projekte auch erfolgreich abgeschlossen werden können, ist das ein Erfolg für die Gemeinde, resümierte Hengstler zum Abschließend. Im Anschluss der Präsentation stand die Bürgermeisterin, den Bürgern für Fragen, Wünsche und Anregungen offen.
 
 
Bildunterschrift:
Bildunterschrift: Rund 30 Bürger sind der Einladung zur Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle gefolgt
Bild: Sören Wernet, Gemeinde
 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Hengstler

Tel.: +49 7723 9306-0
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben