Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Medizinische Fachkräfte werden gesucht - Fortlaufender Betrieb der Impfstützpunkte

Medizinische Fachkräfte werden gesucht

Fortlaufender Betrieb der Impfstützpunkte

Schwarzwald-Baar-Kreis. Die Pandemie ist weiter voll im Gange, die Zahlen steigen und sinken im Wochentakt. Aufgrund dessen werden die Impfstützpunkte im Landkreis auch weiterhin angeboten. Um die Massen an Nachfragen abdecken zu können, sucht das Landratsamt nach weiteren Medizinischen Fachkräften. Vorerst sollen die Stellen erstmal befristet angeboten werden. Es ist sowohl Voll- als auch Teilzeit möglich. Dabei werden verschiedene Aufgaben anfallen. Von der Durchführung von Impfungen über Unterstützung von ärztlichen Tätigkeiten bis hin zu Labortätigkeiten. Das Angebot wird von den Bürgerinnen und Bürgern bis jetzt sehr gut angenommen. Egal ob Erst-/ oder Zweitimpfung oder bereits schon die Dritte, die sogenannte „Booster Impfung“. Im aktuellen Zeitraum gilt in vielen Bereichen die 2G+ Regelung. Das bedeutet, dass selbst Geimpfte, wenn sie schon vor länger als 6 Monaten die Zweitimpfung hatten, einen aktuellen Test nachweisen müssen. Aufgrund dessen wird die Nachfrage und somit der Bedarf an Personal vorerst nicht abklingen.

Bei Interesse steht das Landratsamt, Frau Laura Gottschalk zur Verfügung, Tel.: 07721 / 913-7717 zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Hengstler

Tel.: +49 7723 9306-0
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben