Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Über 50 Helfer räumen in der Gemeinde auf - Aktion saubere Landschaft startet nach zwei Jähriger Pause erfolgreich neu

Über 50 Helfer räumen in der Gemeinde auf
 
Aktion saubere Landschaft startet nach zwei Jähriger Pause erfolgreich neu
 
Gütenbach. Nach zweijähriger Zwangspause waren Gütenbacher Vereine und Bürger am vergangenen Samstag aufgerufen bei der Neuauflage der Aktion Saubere Landschaft mitzuhelfen. Über 50 freiwillige des FC Gütenbach, der Musikkapelle, des Schwarzwaldvereins, des Heimat- und Geschichtsvereins sowie einige Bürger waren dem Aufruf gefolgt. Erfreulich ist, dass diesmal auch einige starke Erwachsene dabei waren, so konnten in der Teichschulcht Autoteile geborgen werden, die dort schon länger verschüttet wurden. Dazu gehörte insbesondere ein ganzer Motorblock. Erschreckend sind doch immer wieder die Müllberge die zusammenkommen, meinte Helferin Michelle Schuler. Mit ihren Musikerkolleginnen und Bürgermeisterin Lisa Hengstler barg Sie eine ganze Kombi-Ladung voll illegal abgeladenen Müll. Hier muss es sich wohl um eine Haushaltsauflösung gehandelt haben, deren Reste einfach am Waldrand einen Hang hinunter gekippt wurde. Dabei waren Teppiche, Reifen, Spraydosen und vieles mehr. Der Bauhof unterstütze die Aktion mit der Bereitstellung von Müllsäcken, Zangen und Handschuhen und sammelte die Müllhaufen an Sammelplätzen in der gesamten Gemeinde ein. An der Mehrzweckhalle wurde anschließend gegrillt, so dass alle Helfer mit einer Grillwurst und Erfrischungsgetränken belohnt werden konnten. Ein besonderer Dank gilt Christine Dorer, die die Gemeinde beim Restart der Aktion unterstützt hat.
 

Bildunterschrift:

Über 50 Helfer beteiligten sich an der Aktion saubere Landschaft, Bildquelle: André Thieme

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Hengstler

Tel.: +49 7723 9306-0
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben