Stadt Babenhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße AA

Aktuelles aus Gütenbach

Jahreshauptprobe der Feuerwehr

Am Samstag, 17. September um 16.11 Uhr wurde der Alarm von Feuerwehrkommandant Jürgen Schonhardt zur Jahreshauptprobe ausgelöst. Bis auf wenige Kollegen aus der Führungsriege wussten die Mitglieder der aktiven Feuerwehr freilich nichts von der anstehenden Probe. Dennoch rückten die ersten Einsatzkräfte bereits 6 Minuten später an. Weitere 2 Minuten später war bereits das das Tanklöschfahrzeug mit dem ersten Trupp Atemschutzgeräteträgern vor Ort. Die rasche Einsatzfähigkeit war sicherlich auch dem Ort des Geschehens geschuldet. Der Gebäudebrand, der durch Verrauchen des ersten Obergeschosses simuliert wurde, hatte sich im Gebäude des Landmarktes in der Kreuzstraße ereignet. Dies liegt nur wenige Meter vom Feuerwehrgerätehaus entfernt. Das Eigentümerpaar hatte dies dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt, da es derzeit wegen anstehender Umbau- und Renovierungsarbeiten leer steht. Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren Hilferufe aus dem zweiten Obergeschoss zu vernehmen. Die dort befindliche Person konnte über das Treppenhaus gerettet werden, da die Rauchentwicklung Dank Einsatz eines Rauchvorhangs in der Wohnung im ersten OG eingedämmt werden konnte. In dieser Wohnung befanden sich ebenfalls zwei Personen die von den Atemschutzgeräteträgern gerettet wurden. Als zu rettenden Personen stellten sich dabei zwei Mitglieder der Jugendfeuerwehr sowie die Übungspupe der Feuerwehr zur Verfügung. Insgesamt waren von den rund 40 Mitgliedern der Feuerwehr 25 zum Einsatz angerückt. Im Falle eines echten Einsatzes wären zum Einsatzszenario Gebäudebrand noch Verstärkung mit Atemschutzgeräteträgern und der Drehleiter aus Furtwangen angefordert worden. In einer gemeinsamen Nachbesprechung erörterten Kommandant, Einsatzleiter und Gruppenführer was gut lief und was zu verbessern sei. Alle waren sich einig, dass Übungen notwendig sind, denn nur sitzen die Handgriffe auch im Ernstfall.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gütenbach
Hauptstraße 10
78148 Gütenbach

Bürgermeisterin
Lisa Hengstler

Tel.: +49 7723 9306-0
Fax: +49 7723 9306-20
E-Mail schreiben